Samichlaus im Bramberg

Zum Abschluss der Turnsaison 2022 durften wir seit langer Zeit endlich wieder einen regulären Samichlaus-Anlass durchführen. Nebst den Turnerinnen füllte sich die Turnhalle im Bramberg an diesem Donnerstag also auch mit Eltern und Geschwistern und natürlich besuchte uns der Samichlaus. Mit seinen Gedichten lobte er den Fleiss, den die Turnerinnen in die Trainings mitbringen und feuerte sie an, auch in Zukunft ihr Bestes zu geben.

Anschliessend durften wir einen Fotorückblick auf die Saison geniessen. Zusätzlich erhielten die Eltern durch einen Video-Zusammenschnitt einen Einblick in unser Trainingsgeschehen.

Wir nutzten den diesjährigen Samichlaus-Anlass auch, um allen die neue Organisation der Riege ab 2023 vorzustellen. Denn dieses Jahr bringt zusätzlich einige Veränderungen, da Manuela Bucher die Hauptleitung nach vielen Jahren weitergibt an Sarah Schnüriger und Noémie Käch.

Mäni, du hast unsere Riege stets mit viel Hingabe und unermüdlichem Einsatz geführt. Wir dürfen auf unzählige lehrreiche Stunden zurückblicken, auf sehr viele lustige und schöne Momente. Dafür möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei dir bedanken. Wir werden dich als unsere Hauptleiterin vermissen, wir hoffen aber sehr darauf, dich weiterhin in der Turnhalle begrüssen zu dürfen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein tolles, erfolgreiches Turnjahr 2023.