Berichte

  • Samichlaus im Bramberg
    Zum Abschluss der Turnsaison 2022 durften wir seit langer Zeit endlich wieder einen regulären Samichlaus-Anlass durchführen. Nebst den Turnerinnen füllte sich die Turnhalle im Bramberg an diesem Donnerstag also auch mit Eltern und Geschwistern und natürlich besuchte uns der Samichlaus. Mit seinen Gedichten lobte er den Fleiss, den die Turnerinnen in die Trainings mitbringen und …
  • Schweizermeisterschaften Mannschaft in Olten SO
    Als finaler Höhepunkt der Saison fanden am letzten Wochenende die Schweizermeisterschaften Mannschaft in Olten statt. Erneut durften wir unsere frisch gekrönte Schweizermeisterin Noémie Käch lautstark anfeuern. Gemeinsam mit Laura Stütz (Frauenriege Beromünster), Monika von Rotz (STV Kerns), Stefanie Meier (TV Grosswangen) und Andrea Meile (STV Hochdorf) durfte sie den Turnverband LU/OW/NW vertreten. Als das Team …
  • Schweizermeisterschaften in Kirchberg BE
    Am vergangenen Wochenende fanden in Kirchberg die Schweizermeisterschaften im Einzelgeräteturnen statt. Lange drei Jahre sind seit der letzten SM vergangen, dementsprechend gross war die Vorfreude. Aussergewöhnlich viel Spannung bot sich dieses Jahr auch für unsere Riege, denn Noémie Käch vertrat den STV Luzern in der Kategorie Damen. Deshalb nahmen einige Turnerinnen am Samstagvormittag den Weg …
  • SM Challenge in Willisau
    Am vergangenen Wochenende fand die SM Challenge in Willisau statt. Ein besonderer Anlass, da mit diesem Wettkampf jeweils der Qualifikationsprozess für die Schweizer Meisterschaften ein Ende findet und die qualifizierten Turnerinnen und Turner bekannt gegeben werden. Dieses Jahr vertraten uns 4 Turnerinnen der Kategorie Damen. Die Vorfreude war gross, ein wenig Aufregung war auch mit …
  • Mammut Cup in Eschenbach
    Dieses Wochenende fand bereits wieder der letzte reguläre Wettkampf der Saison statt, der Mammut Cup in Eschenbach. In der Kategorie 5 starteten sieben Turnerinnen ihren Wettkampf am Boden. Der Einstieg gelang gut, alle zeigten schöne Bodenübungen. Anina Albrecht erturnte sich die Bestnote 9.20. Weiter ging es zu den Schaukelringen, wo die Turnerinnen ihre Leistungen mehrheitlich …
  • Oberländisches Turnfest in Frutigen
    Mit grosser Vorfreude auf das Oberländische Turnfest in Frutigen trafen wir uns am Samstagmorgen am Bahnhof in Luzern. Bereits auf dem Weg begannen die ersten Vorbereitungen, es wurden fleissig die Frisuren geflochten. In Frutigen angekommen, hatten wir noch etwas Zeit, um das Festgelände zu erkunden, bevor wir mit dem ersten Trockendurchgang starteten. Die Nervosität war …
  • Glarner- / Bündner Turnfest in Näfels
    Am Samstagmorgen versammelten wir uns am Bahnhof, die Vorfreude war besonders gross. Nach zwei Jahren Pause durften wir endlich wieder ein Turnfest erleben! Auf dem Festgelände angekommen, war es bereits Zeit für einen ersten Trockendurchgang. Nach dem Aufwärmen übten wir noch einige Akroelemente auf dem Rasen. Auch ein zweiter Trockendurchgang durfte nicht fehlen. Anschliessend zogen …
  • Verbandsmeisterschaften in Sursee
    Unsere K4-Turnerinnen hatten einen etwas durchzogenen Wettkampf. Beim Einturnen ging es noch drunter und drüber, es gab viele Stürze. Die ungewohnten Geräte waren für alle eine Herausforderung, besonders die kurzen Schaukelringe bereiteten Schwierigkeiten. Als es dann ernst galt, meisterten die Turnerinnen ihre Übungen jedoch gut und konnten ihre Trainingsleistungen abrufen. Insgesamt haben sich die Turnerinnen …
  • GETU Games in Malters
    Früh am Morgen in der ersten Abteilung starteten unsere K4-Turnerinnen ihren Wettkampf. Der Auftakt am Reck gelang super, wir durften sehr schöne Reckübungen bewundern. Rahana Foster wurde für ihre Leistung mit sehr hohen 9.55 Punkten belohnt und auch Elina Ottiger und Aliya Keller erturnten sich tolle 9.35 bzw. 9.20 Punkte. Auch am Boden zeigten die …
  • Verbandsjugendmeisterschaften in Reiden
    Für unsere Turnerinnen der Kategorie 1 startete der Wettkampf erst am frühen Samstagabend. Das war für die Turnerinnen ungewohnt, weshalb der Start am Reck nicht ganz nach Wunsch gelang. Juliette Sourbes startete jedoch mit einer guten Reckübung, die mit 9.05 Punkten belohnt wurde. Am Boden kamen die Turnerinnen dann aber gut im Wettkampf an und …
  • Regionenmeisterschaften Pilatus in Kerns
    Unsere Turnerinnen der Kategorie 1 starteten in der letzten Abteilung gegen Mittag. Durch die vergangenen Wettkämpfe konnten die Turnerinnen bereits einige Erfahrungen sammeln und in den letzten Wochen noch grosse Fortschritte machen. Dementsprechend freuten sich alle auf den Wettkampf. Der Auftakt am Sprung gelang sehr gut, wir durften tolle Sprünge bewundern. Mia Pfulg erturnte sich …
  • Gerätemeeting in Büron
    Am Samstagmorgen starteten unsere K5-Turnerinnen ihren Wettkampf an den Schaukelringen. Es gab vereinzelte Patzer. Anina Albrecht wurde für eine sehr schöne Ringübung mit 9.10 Punkten belohnt.  Weiter ging es zum Sprung, wo alle ihre Power unter Beweis stellten. Leider fielen die Wertungen relativ streng aus. Die Turnerinnen liessen sich davon aber nicht entmutigen und riefen …
  • GETU in Rickenbach
    Unsere K1-Turnerinnen bestritten am GEKU in Rickenbach ihren allerersten externen Wettkampf. Dementsprechend war die Nervosität sehr gross. An diesem Wettkampf wurden in den Kategorien 1 und 2 nur drei Geräte geturnt, Reck, Boden und Sprung. Der Start am Reck lief etwas durchzogen. Die Turnerinnen hatten Mühe, sich auf sich selbst zu konzentrieren. Mia Pfulg erhielt …
  • Riegenmeisterschaften im Bramberg
    Endlich war es so weit. Wir durften nach zwei Jahren wieder reguläre Riegenmeisterschaften mit allen Turnerinnen und mit Zuschauern durchführen. Dementsprechend haben sich alle auf diesen grossen Tag gefreut. Am Samstagmittag trafen sich die Turnerinnen also in der Bramberghalle, bereit für den ersten Wettkampf der Saison. Die Turnerinnen der Kategorien 1-4 starteten gleich mit dem …
  • Samichlaus im Bramberg
    Wieder geht ein weiteres Jahr dem Ende zu. Zum diesjährigen Samichlaus konnten wir keinen üblichen Anlass durchführen. Trotzdem liessen wir uns nicht davon abbringen, den Samichlaus gebührend zu feiern. Dies taten wir in Form eines Spieleabends. Die Turnerinnen kämpften in ihren Kategorien in verschiedenen Spieldisziplinen um den Sieg. Ob bei den Stafetten, beim Korbschiessen oder …
  • GETU Challenge in Willisau
    Am Samstag fand für unsere Turnerinnen ab K5 der zweite und bereits letzte Wettkampf der Saison statt. Alle freuten sich, zum Saisonabschluss nochmals ihre Leistungen zu zeigen, bevor es wieder in die Aufbauphase geht. Unsere K5-Turnerinnen starteten in der ersten Abteilung. Die drei Turnerinnen waren nervös, der Einstieg am Sprung gelang nicht ganz nach Wunsch. …
  • Jugendmeisterschaften Napf in Luzern
    Unser Einsatz für die Jugendmeisterschaften Napf begann bereits am Freitagabend, fleissige Helferinnen und Helfer trafen vor der Turnhalle Staffeln in Luzern ein. Materialtransport, Einräumen und Aufstellen in der Festwirtschaft, Geräte aufstellen, Livestream einrichten, es gab für alle etwas zu tun. Dank dem tatkräftigen Einsatz aller Helfer und Helferinnen war bald alles bereit für einen erfolgreichen …
  • Jugendmeisterschaften Pilatus in Kerns
    Auch der zweite offizielle Wettkampf der Saison fand dieses Jahr in Kerns statt. So machten sich die Turnerinnen der Kategorie 1 und 2 am Morgen gemeinsam auf den Weg in die Dossenhalle. Unsere K1-Turnerinnen starteten am Boden sehr erfolgreich in den Wettkampf. Alle brillierten mit schöner Körperspannung und wurden mit tollen Bewertungen belohnt. Kira Baumann …
  • Regionenmeisterschaften Pilatus in Kerns
    Für unsere Turnerinnen der Kategorie 1 war dies der erste grosse Wettkampf, alle waren sehr motiviert und freuten sich. Am ersten Gerät, Boden, gelang ein erfolgreicher Start. Alle brillierten mit sehr schönen Übungen. Kira Baumann wurde für ihre super Leistung mit hohen 9.60 Punkten belohnt. Dann ging es an die Schaukelringe, wo das Einturnen leider …
  • GETU: Riegenmeisterschaften im Bramberg
    Endlich war es so weit. Der erste Wettkampf nach einer gefühlten Ewigkeit. Wir alle freuten uns sehr auf unsere diesjährigen Riegenmeisterschaften, auch wenn sie vielleicht etwas anders abliefen, als gewohnt. Wir führten den Wettkampf in einem regulären Training ohne Zuschauer durch. Lediglich die Turnerinnen der Kategorien 1-4 gingen an den Start. Trotz dieser etwas ungewohnten …
  • GETU: Jahresbericht 2020
    Das Jahr 2020 war auch für die Turngemeinschaft ein aussergewöhnliches Jahr. Angefangen hat es für unsere Geräteriege noch ganz normal mit unserem ersten Vereinsanlass des Jahres, dem Skitag. 25.01.2020, Skitag in Engelberg Früh am Morgen trafen wir uns am Bahnhof in Luzern und machten uns bald darauf mit viel Vorfreude auf einen sonnigen, lustigen Skitag …
  • GETU: Skitag in Engelberg
    Früh am Morgen trafen wir uns am Bahnhof in Luzern und machten uns bald darauf mit viel Vorfreude auf einen sonnigen, lustigen Skitag auf den Weg nach Engelberg. Da wir dieses Jahr eine viel grössere Gruppe waren, teilten wir uns in kleinere Grüppchen auf, um die Pisten zu erkunden. Am Mittag trafen wir uns für …
  • 50 Jahre Geräteriege STV Luzern
    50 Jahre. Ein halbes Jahrhundert. Bereits so lange herrscht bei uns in der Geräteriege gute Stimmung beim Training in der Bramberghalle. Unsere jugendliche und dynamische Riege des STV Luzern wurde im Jahre 1971 von den beiden Kunstturnerinnen Jocelyne Holzmann-Bühler und Irène Isler gegründet. Die Riege sollte damals als Auffangbecken für diejenigen Kunstturnerinnen dienen, die sich …